Bei einer Geldanlage zählt neben der Rendite die Sicherheit. Fonds gehören zum Sondervermögen einer Kapitalanlagegesellschaft (KAG) und sind vor der Insolvenz der KAG geschützt. Wer einen Fonds kauft muss bei einer Bank einen Ausgabeaufschlag zahlen. Fondsdiscount hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Anlegern Fonds ohne Ausgabeaufschlag zu verkaufen. Zur Auswahl steht eine Palette von über 11.000 Fonds. Ob Aktienfonds, Rentenfonds, Mischfonds oder geschlossene Fonds die meisten Fonds können ohne Ausgabeaufschlag in Verbindung mit einem kostenlosen Depot angeboten werden.
Ansichten: 2242   Bewertung: 0.00   Stimmen: 0   Ausgehende Treffer: 8   Eingehende Treffer: 0   Favoriten: 0  

Schreiben Eines neuen Kommentars/Rezension

Bitte warten Sie, wie wir Ihre Anfrage bearbeiten...